Keyvisual

Gesellschaftliches Engagement

Ein Unternehmen trägt hohe Verantwortung für das gesellschaftliche Umfeld, in dem es sich befindet. Wagemann + Partner setzt sich aktiv für gesellschaftsrelevante Themen ein und berücksichtigt bei der Umsetzung unternehmerischer Ziele relevante soziale und ökologische Aspekte. Wir unterstützen unter anderem Bildungsinitiativen und Sportprojekte durch Spenden, Sponsoring und das persönliche Engagement unserer Mitarbeiter.

Bereiche unseres gesellschaftlichen Engagements

Gute Ausbildungschancen sind zentral für eine stabile und funktionierende Gesellschaft. Wir nehmen unsere Verantwortung im Bereich Bildungswesen sehr ernst und unterstützen gezielt Lehrstühle und Studiengänge, die einen Bezug zum Steuerwesen haben.

Sport ist ein untrennbarer Teil des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Sport erfüllt wichtige Sozialisierungsfunktionen in der Gesellschaft und trägt zur Verbesserung der persönlichen Gesundheit bei. Deswegen fördern wir neben Bildungsprogrammen lokale Sportinitiativen und -vereine in Berlin und Brandenburg, die immer auch für Vielfalt und Toleranz stehen.

Institutionen und Initiativen, die wir unterstützen

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Wagemann + Partner hat eine besondere Bindung zum Lehrstuhl von Univ.-Prof. Dr. Stephan Kudert für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung. Dies aufgrund der Spezialisierung unserer Kanzlei im Internationalen Steuerrecht. Da auch die Europa-Universität Viadrina von umfangreichen Haushalts-Sparmaßnahmen betroffen ist, haben wir uns entschlossen, den Lehrstuhl von Prof. Dr. Stephan Kudert finanziell zu unterstützen, indem wir im Zeitraum 2015 - 2017 durch eine jährliche Spende zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses beitragen.

» Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Universität Hamburg

Universität Hamburg

Unser Partner Dirk Lehmann ist Vorsitzender des Vorstandes des Alumni-Netzwerks des Studiengangs Master of International Taxation (M.I.Tax) an der Universität Hamburg.

Ziel des Alumni-Kreises ist es, eine Verbindung zum jeweils aktuellen M.I.Tax-Studiengang herzustellen, um einen gegenseitigen Austausch zu gewährleisten und eine Basis für eine spätere Zusammenarbeit zu schaffen. Dadurch wird ein M.I.Tax-Netzwerk etabliert, um Kontakte auszubauen und den Mitgliedern des Kreises die Möglichkeit zu geben, Fragen des Berufslebens mit KollegInnen zu diskutieren. Unter anderem organisiert die Alumni-Initiative regelmäßige Treffen, die den professionellen Austausch zwischen Alumnis und den aktuell Studierenden ermöglicht. 

» Universität Hamburg

ALBA BERLIN Basketballteam e.V.

ALBA BERLIN Basketballteam e.V.

Basketball als Mittel zur Gewaltprävention und Vermittlung sozialer Werte - diesen Weg verfolgt seit Jahren das deutsche Basketball-Aushängeschild ALBA BERLIN. Dabei stehen der Teamgeist, die soziale Integration und die Freude am Sport im Vordergrund. Seit Februar 2016 ist Wagemann + Partner offizieller Partner des ALBA BERLIN Basketballteams. Der Verein wurde 1989 als BG Charlottenburg gegründet, aus der 1991 der ALBA BERLIN Basketballteam e.V. hervor ging. Zum 1. Juli 2006 wurde die Profiabteilung des Vereins in die neu gegründete ALBA BERLIN Basketballteam GmbH ausgegliedert. Im ALBA BERLIN Basketballteam e.V. sind die Abteilungen Jugendbasketball, Rollstuhlbasketball und Cheerleading organisiert. Zentral für den Verein ist die aktive Jugendarbeit im Sportbereich. Innerhalb des eigenen Jugendvereins ALBA Jugend sowie durch Initiativen wie KITA-Sport, ALBA macht Schule oder Kinder+Sport Basketball Academy hilft ALBA BERLIN Kindern und Jugendlichen, ihre ersten Schritte in der Sportwelt zu machen.

» ALBA BERLIN Basketballteam e.V.

SV Babelsberg 03

SV Babelsberg 03

Wir unterstützen seit der Saison 2014/2015 den brandenburgischen Fussball-Regionalligisten SV Babelsberg 03. Der SV Babelsberg 03 ist der größte Fußballverein der Landeshauptstadt Potsdam. Der Verein steht für maximalen Fußballspaß, Respekt, Kampfgeist und soziales Engagement. Dabei tritt der SV Babelsberg 03 grundsätzlich gegen jede Art von Rassismus, Diskriminierung und Gewalt ein. Insgesamt spielen 300 aktive Sportler beim SV Babelsberg 03. Allein die Nachwuchsabteilung hat 15 Mannschaften aller Altersklassen. Mit einem umfassenden sportlichen und pädagogischen Konzept sowie der Kooperation mit verschiedenen Potsdamer Schulen nimmt der SV Babelsberg 03 eine große soziale Verantwortung für die Landeshauptstadt Potsdam und insbesondere den Stadtteil Babelsberg wahr.

» SV Babelsberg 03