Wagemann + Partner ist eine Partnerschaftsgesellschaft mbB von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und CPA. In allen Fragen des Steuerrechts, der Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung sind wir Ihr verlässlicher Partner auf Augenhöhe.

Wir achten vor allem auf eines: auf Sie und wie wir Ihnen den besten Weg zum Erfolg ebnen können!

Integra firm of the year

Für unsere hohe Beratungsqualität wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet. In der Studie des Handelsblattes zum Beispiel wurden wir 2024 zum neunten Mal in Folge als Top-Steuerberatung ausgezeichnet. Zudem wurden wir vom manager magazin nach 2019, 2020/2021 und 2022/2023 als Deutschlands beste Wirtschaftsprüfer 2023/2024 in der Kategorie Mittelstand ausgezeichnet. Das macht uns stolz und bietet Ihnen Sicherheit.

Unsere Kanzlei hat seit 2000 ein Qualitätsmanagementsystem für den Bereich der Managementsystemdokumentation implementiert, welches nach ISO 9001:2015 von der DEKRA zertifiziert ist. Das letzte jährliche Überwachungsaudit fand erfolgreich am 2. Mai 2023 statt.

Expertise

Spezialisiert auf Ihren Vorteil

Wir sind zu Hause in vielen Branchen, allen Rechtsformen und allen klassischen Bereichen des Steuerrechts und der Rechnungslegung. Besondere Expertise bieten wir Ihnen darüber hinaus in mehreren Spezialbereichen:

Internationales Steuerrecht

Internationales Steuerrecht

Steuerrecht kennt keine Grenzen, aber viele Stolperfallen. Als Fachberater für Internationales Steuerrecht beraten wir Sie vertrauensvoll und kompetent zum internationalen Steuerrecht und zu Ihren grenzüberschreitenden Aktivitäten.

Mehr

US Tax Services

US Tax Services

Unsere Kanzlei verfügt über zwei in den USA zugelassene und lizensierte Certified Public Accountants (CPA – Steuerberater / Wirtschaftsprüfer nach US Recht), die zur Hilfeleistung in allen US-Steuerrechts- und Wirtschaftsprüfungsangelegenheiten befugt sind.

Mehr

Digitalisierung

Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt drastisch. Es geht nicht nur um die Etablierung digitaler Prozesse, sondern auch darum, eine Beziehung zum digitalen Kunden zu gestalten. Richtig angepackt, birgt der digitale Wandel für Unternehmen unzählige Chancen.

Mehr

Immobilien

Immobilien

Wir sind Profis in Sachen Steueroptimierung bei Erwerb, Vermietung / Bewirtschaftung, Veräußerung und Projektentwicklung, auch bei grenzüberschreitenden Investitionen.

Mehr

Gesundheitswesen

Gesundheitswesen

Auch im Gesundheitswesen wird das Steuerrecht komplexer. Nicht nur Ärzte, Arztpraxen und Kooperationsgemeinschaften, sondern auch Pflegedienste stehen vor neuen Fragen und Herausforderungen. Gut, dass wir als den Überblick haben und Sie in allen Belangen umfassend beraten können.

Mehr

Gastronomie

Hotellerie und Gastronomie

In der Hotellerie und Gastronomie gelten strenge steuerrechtliche Grundsätze und betriebswirtschaftliche Anforderungen. Wir beraten Sie umfassend, etwa zu den Themen elektronische Kassenbuchführung, Verfahrensdokumentation, Umsatzsteuernachschau und Betriebsprüfungen.

Mehr

News

  • Alle
  • Recht
  • Recht: Alle
  • Steuern
  • Steuern: Alle Steuerzahler
  • Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
  • Steuern: Gesellschafter/Geschäftsführer
  • Steuern: Gesetzgebung
  • Steuern: Kapitalanleger
  • Steuern: Unternehmer
  • Steuern: Vermieter

Absetzbarkeit eines häuslichen Arbeitszimmers sowie Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

14.06.2024

Ein Arbeitnehmer kann die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer nach der bis einschließlich 2019 geltenden Rechtslage nicht absetzen, wenn ihm

Link zum Artikel

Nachweis einer kürzeren Nutzungsdauer für ein Gebäude

Steuern
Steuern: Vermieter

12.06.2024

Der Steuerpflichtige kann eine kürzere tatsächliche Nutzungsdauer eines Gebäudes durch ein Gutachten eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen nachweisen und

Link zum Artikel

Pauschalsteuersatz bei Teilnahme an Betriebsveranstaltung

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

11.06.2024

Für den geldwerten Vorteil, der sich aus der Teilnahme an einer Betriebsveranstaltung ergibt, kann eine Pauschalsteuer von 25 % erhoben

Link zum Artikel

Handelsrechtliche Schwellenwerte für Betriebsgrößenklassen erhöht

Steuern
Steuern: Unternehmer

10.06.2024

Der Gesetzgeber hat die handelsrechtlichen Schwellenwerte für die Betriebsgrößenklassen, die für Kapitalgesellschaften, GmbH & Co. KG und Genossenschaften gelten, um

Link zum Artikel

Informationsblatt der Thüringer Finanzverwaltung zu Photovoltaikanlagen

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

07.06.2024

Die Thüringer Finanzverwaltung hat ein Informationsblatt für Betreiber kleinerer Photovoltaikanlagen veröffentlicht. Hintergrund: Der Gesetzgeber ist mittlerweile aktiv geworden und hat

Link zum Artikel

Bundesregierung beschließt Jahressteuergesetz 2024

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Gesetzgebung
Steuern: Vermieter

06.06.2024

Die Bundesregierung hat am 5.6.2024 das sog. Jahressteuergesetz 2024 beschlossen. Geplant ist u.a. die Einführung eines Mobilitätsbudgets sowie die steuerliche

Link zum Artikel

Aufwendungen für künstliche Befruchtung und Präimplantationsdiagnostik als außergewöhnliche Belastung

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

05.06.2024

Aufwendungen einer Frau für eine Präimplantationsdiagnostik mit anschließender künstlicher Befruchtung aufgrund einer Chromosomenmutation ihres Partners sind als außergewöhnliche Belastungen absetzbar.

Link zum Artikel

Steuerliche Maßnahmen für vom Hochwasser Betroffene

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Unternehmer

04.06.2024

Die Finanzministerien der Länder Baden-Württemberg, Bayern und des Saarlandes haben anlässlich der Hochwasserkatastrophe Mitte Mai/Anfang Juni umfangreiche steuerliche Erleichterungen für

Link zum Artikel

Umsatzsteuer-Umrechnungskurse Mai 2024

Steuern
Steuern: Unternehmer

04.06.2024

Das Bundesfinanzministerium hat die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat Mai 2024 bekannt gegeben. Die monatlich fortgeschriebene Übersicht 2024 können Sie auf

Link zum Artikel

Gläubigerbenachteiligung bei Nutzung eines geliehenen Kontos

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

03.06.2024

Lässt sich der Arbeitnehmer, der Steuerschulden hat, seinen Lohn auf ein geliehenes Konto, das seinem Ehegatten gehört, auszahlen, liegt darin

Link zum Artikel

Energiepreispauschale ist einkommensteuerpflichtig

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

31.05.2024

Die im Jahr 2022 an Arbeitnehmer ausgezahlte Energiepreispauschale gehört zu den steuerbaren Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit. Die einschlägige Vorschrift im

Link zum Artikel

Steuertipps für Menschen mit Behinderung

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

29.05.2024

Das Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg hat eine Broschüre mit Steuertipps für Menschen mit Behinderung herausgegeben. Darin werden u.a. die wichtigsten

Link zum Artikel

Umsatzsteuersatz bei Verkauf einer Kombi-Karte für Schwimmbad und Sauna

Steuern
Steuern: Unternehmer

28.05.2024

Der Verkauf einer Kombinationskarte für Schwimmbad und Sauna unterliegt dem regulären Umsatzsteuersatz und nicht dem ermäßigten Umsatzsteuersatz. Bei dem Eintritt

Link zum Artikel

Beteiligung eines Kommanditisten an der Komplementär-GmbH als funktional wesentliche Betriebsgrundlage

Steuern
Steuern: Gesellschafter/Geschäftsführer
Steuern: Unternehmer

27.05.2024

Ist ein Kommanditist einer GmbH & Co. KG zugleich auch an der Komplementär-GmbH beteiligt, gehört die Beteiligung an der Komplementär-GmbH

Link zum Artikel

Option eines GmbH-Gesellschafters zum Teileinkünfteverfahren

Steuern
Steuern: Gesellschafter/Geschäftsführer
Steuern: Unternehmer

24.05.2024

Optiert ein GmbH-Gesellschafter hinsichtlich seiner Dividenden zum Teileinkünfteverfahren, müssen die Voraussetzungen für die Option nur im Jahr, für das erstmals

Link zum Artikel

Finanzverwaltung lehnt Einlagenrückgewähr bei Stiftungen ab

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Unternehmer

22.05.2024

Das Bundesfinanzministerium (BMF) lehnt eine steuerfreie Einlagenrückgewähr bei Stiftungen ab und widerspricht damit der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH). Hintergrund: Bei

Link zum Artikel

Abtretungsangebot eines Bauunternehmers bei umsatzsteuerlicher Rückabwicklung der sog. Bauträgerfälle

Steuern
Steuern: Unternehmer

21.05.2024

Sind ein Bauunternehmer als leistender Unternehmer und ein Bauträger als Leistungsempfänger zu Unrecht von der Anwendung des sog. Reverse-Charge-Verfahrens ausgegangen,

Link zum Artikel

Krankenhaus als Zweckbetrieb

Steuern
Steuern: Unternehmer

17.05.2024

Einnahmen eines Krankenhauses aus der Personalgestellung und Sachmittelüberlassung an angestellte Krankenhausärzte werden nicht dem steuerfreien Bereich des gemeinnützigen Zweckbetriebs „Krankenhaus“

Link zum Artikel

Streit über die Auszahlung der Energiepreispauschale

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

16.05.2024

Die Energiepreispauschale wird grundsätzlich vom Arbeitgeber ausgezahlt. Soweit der Arbeitgeber die Auszahlung nicht vornimmt, ist die Energiepreispauschale mit der Einkommensteuerveranlagung

Link zum Artikel

Folgen der Verwendung einer nicht manipulationsgeschützten Registrierkasse

Steuern
Steuern: Unternehmer

15.05.2024

Verwendet der Unternehmer im Rahmen seiner Kassenführung ein älteres Kassensystem, das objektiv nicht gegen Manipulationen geschützt ist, so ist dies

Link zum Artikel

Renten steigen zum 1.7.2024

Recht
Recht: Alle

14.05.2024

Die Bundesregierung hat die Rentenwertbestimmungsverordnung 2024 beschlossen. Damit erhöhen sich - vorbehaltlich der Zustimmung durch den Bundesrat - die Renten

Link zum Artikel

Steuerliche Behandlung des Betriebs von Photovoltaikanlagen

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Vermieter

13.05.2024

Das Thüringer Finanzministerium hat Informationen zur steuerlichen Behandlung des Betriebs von Photovoltaikanlagen veröffentlicht.Hintergrund: In den Finanzämtern häufen sich die Anfragen

Link zum Artikel

Bezeichnung des Leistungsempfängers beim sog. Reverse-Charge-Verfahren

Steuern
Steuern: Unternehmer

10.05.2024

Für die Verlagerung der Umsatzsteuerschuldnerschaft vom Unternehmer auf den Leistungsempfänger nach dem sog. Reverse-Charge-Verfahrens genügt es, wenn der Leistungsempfänger aufgrund

Link zum Artikel

Irrtümliche Zuwendung einer GmbH als verdeckte Gewinnausschüttung

Steuern
Steuern: Gesellschafter/Geschäftsführer
Steuern: Unternehmer

08.05.2024

Eine Vermögenszuwendung einer GmbH an ihren Gesellschafter ist keine verdeckte Gewinnausschüttung, wenn dem Gesellschafter-Geschäftsführer ein Irrtum unterlaufen ist. Für die

Link zum Artikel

Änderungen durch das Wachstumschancengesetz

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Gesellschafter/Geschäftsführer
Steuern: Gesetzgebung
Steuern: Kapitalanleger
Steuern: Unternehmer
Steuern: Vermieter

07.05.2024

Nach langem Hin und Her wurde das sog. Wachstumschancengesetz nun doch noch Ende März 2024 verkündet. Nachfolgend haben wir die

Link zum Artikel

Rechtsanwaltskosten eines Berufssoldaten für ein Wehrdisziplinarverfahren

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

06.05.2024

Beauftragt ein Berufssoldat in einem gegen ihn geführten Wehrdisziplinarverfahren einen Rechtsanwalt, kann er die Rechtsanwaltskosten als Werbungskosten abziehen. Denn ein

Link zum Artikel

Umsatzsteuer-Umrechnungskurse (Stand: April 2024)

Steuern
Steuern: Unternehmer

03.05.2024

Das Bundesfinanzministerium hat die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat April 2024 bekannt gegeben. Die monatlich fortgeschriebene Übersicht 2024 können Sie auf

Link zum Artikel

Widerruf eines Immobilienkreditvertrags

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

02.05.2024

Widerruft ein Kreditnehmer, der einen privaten Immobilienkredit aufgenommen hat, nach mehreren Jahren wirksam den Kreditvertrag, sodass es zu einer wechselseitigen

Link zum Artikel

Zweitwohnungsteuer für Zweitwohnung bei doppelter Haushaltsführung

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

29.04.2024

Die Zweitwohnungsteuer für eine Zweitwohnung am Beschäftigungsort im Rahmen der doppelten Haushaltsführung gehört zu den Kosten der Unterkunft. Sie kann

Link zum Artikel

Gewerbesteuerliches Bankenprivileg für eine Konzernfinanzierungsgesellschaft

Steuern
Steuern: Unternehmer

26.04.2024

Das gewerbesteuerliche Bankenprivileg steht einem Kreditinstitut zu, wenn seine Aktivposten aus Bankgeschäften und dem Forderungserwerb höher sind als die Aktivposten

Link zum Artikel

Verbraucherschutz: Verbandsklage gegen die Vodafone GmbH öffentlich bekannt gemacht

Recht
Recht: Alle

25.04.2024

Am 23.4.2024 hat das Bundesamt für Justiz (BfJ) eine Verbandsklage des Verbraucherzentrale Bundesverbands gegen die Vodafone GmbH im Verbandsklageregister auf

Link zum Artikel

Nichtigkeit eines Schenkungsteuerbescheids

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

24.04.2024

Ein Schenkungsteuerbescheid ist nichtig, wenn sich die festgesetzte Steuer nicht hinreichend bestimmt aus dem Bescheid ergibt. Hintergrund: Ein Bescheid wird

Link zum Artikel

Neue Regelungen beim Elterngeld: FAQ der Bundesregierung

Recht
Recht: Alle

23.04.2024

Für Geburten ab dem 1.4.2024 gelten neue Regelungen beim Elterngeld. Die Bundesregierung hat hierzu nähere Informationen veröffentlicht.Hintergrund: U.a. wurde die

Link zum Artikel

Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlags für 2000

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Kapitalanleger
Steuern: Unternehmer

22.04.2024

Der Bundesfinanzhof (BFH) hält den Solidaritätszuschlag auch hinsichtlich des Jahres 2000 für verfassungsgemäß und bestätigt damit seine bisherige Rechtsprechung zur

Link zum Artikel

Werbungskostenabzug von Prozesskosten zwecks nachehelichen Unterhalts

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

19.04.2024

Prozesskosten, die getätigt werden, um einen höheren nachehelichen Unterhalt zu erlangen, sind nicht als Werbungskosten absetzbar, wenn der Unterhaltsverpflichtete für

Link zum Artikel

Verteilung einer vorab gezahlten Nutzungsvergütung auf die Vertragsdauer

Steuern
Steuern: Vermieter

17.04.2024

Eine vorab gezahlte Nutzungsvergütung für eine Grundstücksüberlassung ist bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung bereits im Zahlungszeitpunkt zu versteuern

Link zum Artikel

Werbungskostenabzug eines Influencers

Steuern
Steuern: Unternehmer

16.04.2024

Ein Influencer, der im Internet einen Mode- und Lifestyleblog betreibt, kann seine Kosten für den Erwerb von Handtaschen, Kleidung und

Link zum Artikel

Steuerbefreiung von Arbeitgeberleistungen für die Gesundheitsförderung

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

15.04.2024

Die Steuerbefreiung für Maßnahmen der Gesundheitsförderung gilt nicht für den Vorteil, der sich für den Arbeitnehmer aus einem verbilligten Hotelaufenthalt

Link zum Artikel

Folgen von zu Unrecht in Rechnung gestellter Umsatzsteuer

Steuern
Steuern: Unternehmer

12.04.2024

Das Bundesfinanzministerium (BMF) wendet die gesetzliche Regelung, nach der eine überhöht oder zu Unrecht ausgewiesene Umsatzsteuer an das Finanzamt abgeführt

Link zum Artikel

Pauschalsteuer bei Einladung in VIP-Loge

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Unternehmer

10.04.2024

Mietet ein Unternehmer VIP-Logen in einer Veranstaltungshalle an, die Konzerte und Sportveranstaltungen anbietet, und lädt er Geschäftsfreunde und Arbeitnehmer ein,

Link zum Artikel

Abzug der Vorsteuer aus der Rechnung des Konkursverwalters

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Unternehmer

09.04.2024

Die Vorsteuer aus der Rechnung des Konkursverwalters ist in voller Höhe abziehbar, wenn das Unternehmen seinen Betrieb noch vor der

Link zum Artikel

Gewinn aus Verkauf einer Mitarbeiterbeteiligung kein Arbeitslohn

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Unternehmer

08.04.2024

Der Gewinn aus dem Verkauf einer Mitarbeiterbeteiligung ist kein Arbeitslohn, wenn ein marktüblicher Verkaufspreis erzielt wurde. Dies gilt auch dann,

Link zum Artikel

Aufwendungen nach einem Gebäudebrand als anschaffungsnahe Aufwendungen

Steuern
Steuern: Vermieter

05.04.2024

Kommt es innerhalb von drei Jahren nach dem Erwerb des Gebäudes zu einem Brand, können die anschließend getätigten Kosten für

Link zum Artikel

Umsatzsteuer-Umrechnungskurse (Stand: März 2024)

Steuern
Steuern: Unternehmer

04.04.2024

Das Bundesfinanzministerium hat die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat März 2024 bekannt gegeben. Die monatlich fortgeschriebene Übersicht 2024 können Sie auf

Link zum Artikel

Keine Durchschnittssatzbesteuerung für die Lieferung landwirtschaftlicher Maschinen

Steuern
Steuern: Unternehmer

03.04.2024

Die für Forst- und Landwirte mögliche Durchschnittssatzbesteuerung gilt nur für die Lieferung landwirtschaftlicher Erzeugnisse sowie für landwirtschaftliche Dienstleistungen, nicht aber

Link zum Artikel

Finanzverwaltung äußert sich zur Vorsteueraufteilung nach dem Gesamtumsatzschlüssel

Steuern
Steuern: Unternehmer

02.04.2024

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat sich zur Aufteilung der Vorsteuer nach dem Gesamtumsatzschlüssel geäußert. Das Schreiben des BMF enthält insbesondere Ausführungen

Link zum Artikel

Bilanzierung eines sog. Beteiligungsbetrags beim Leasing-Restwertmodell

Steuern
Steuern: Unternehmer

28.03.2024

Ein Kfz-Händler darf einen sog. Beteiligungsbetrag, den er im Rahmen eines Leasing-Restwertmodells an den Kfz-Hersteller entrichten muss, damit dieser das

Link zum Artikel

Aufwendungen einer GmbH für ein TV-Abo sowie einen Oldtimer

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Gesellschafter/Geschäftsführer
Steuern: Unternehmer

27.03.2024

Die Aufwendungen einer GmbH für einen Oldtimer Ferrari Dino, der vom Gesellschafter-Geschäftsführer genutzt werden kann, sowie für ein Sky-Abonnement, das

Link zum Artikel

Frist für umsatzsteuerliche Zuordnungsentscheidung bei gemischt-genutzten Wirtschaftsgütern

Steuern
Steuern: Unternehmer

26.03.2024

Will ein Unternehmer ein gemischt-genutztes Wirtschaftsgut, das er also sowohl privat als auch unternehmerisch nutzt, vollständig seinem Unternehmen zuordnen, kann

Link zum Artikel

Bundesrat stimmt sog. Wachstumschancengesetz zu

Steuern
Steuern: Gesetzgebung
Steuern: Unternehmer

25.03.2024

Der Bundesrat hat am 22.3.2024 dem Wachstumschancengesetz zugestimmt und damit einen Kompromissvorschlag des Vermittlungsausschusses von Bundestag und Bundesrat vom 21.2.2024

Link zum Artikel

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied von Integra International, einer länderübergreifenden Assoziation aus lokalen, unabhängigen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien. Unsere Mandanten profitieren von der Expertise und dem Netzwerk unserer weltweiten Partner vor Ort.

Die Wirtschaftsprüferkammer, in der unsere Wirtschaftsprüfer Mitglieder sind, ist eine vom Gesetzgeber gegründete bundeseinheitliche Berufsorganisation, die hoheitliche Aufgaben erfüllt. Ihr Ziel ist es unter anderem, die Qualität der beruflichen Ausübung sicherzustellen und zu fördern.

Unsere Steuerberater sind Mitglied der Steuerberaterkammer Berlin. Diese Interessenvertretung wahrt die beruflichen Belange und überwacht unter anderem die Erfüllung der beruflichen Pflichten ihrer Mitglieder.

Der Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg – Verband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe e. V. hat mehr als 2.100 freiwillige Mitglieder. Auch wir sind darin vertreten und nutzen die zahlreichen Vorteile im Interesse unserer Mandanten.

Auszeichnungen

Auch im letzten Jahr haben wir wieder die Aktion Mensch unterstützt. Damit setzen wir ein Zeichen für gesellschaftliche Verantwortung und das selbstverständliche Miteinander. Seit über 50 Jahren setzt sich die Aktion Mensch für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen ein.

Bildnachweis: Aktion Mensch e.V.

Wir wurden wieder als digitale Kanzlei ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr.
Hier finden Sie weitere Informationen

Wir konnten uns als exzellenter Arbeitgeber unter Beweis stellen, dass wir bestehenden und künftigen Mitarbeiter/innen sehr gute Arbeitsbedingungen bieten und als Kanzlei über besondere Stärken in der Arbeitgeberfunktion verfügen.

Kununu hat uns als Top-Arbeitgeber 2022 unserer Branche ausgezeichnet. Vielen Dank an unser gesamtes Team für diese tolle Leistung, wir haben uns über diese Auszeichnung sehr gefreut.

Wir wurden als Arbeitgeber der Zukunft ausgezeichnet. Das freut uns sehr, denn die Themen Digitalisierung, NewWork und Nachhaltigkeit liegen schon lange in unserem Fokus.