Wagemann + Partner ist eine Partnerschaftsgesellschaft mbB von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und CPA. In allen Fragen des Steuerrechts, der Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung sind wir Ihr verlässlicher Partner auf Augenhöhe.

Wir achten vor allem auf eines: auf Sie und wie wir Ihnen den besten Weg zum Erfolg ebnen können!

Integra firm of the year

Für unsere hohe Beratungsqualität wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet. In der Studie des Handelsblattes zum Beispiel wurden wir 2021 zum sechsten Mal in Folge als Top-Steuerberatung ausgezeichnet. Zudem wurden wir vom manager magazin nach 2019 als Deutschlands beste Wirtschaftsprüfer 2020/2021 in der Kategorie Mittelstand ausgezeichnet. Das macht uns stolz und bietet Ihnen Sicherheit.

Unsere Kanzlei hat seit 2000 ein Qualitätsmanagementsystem für den Bereich der Managementsystemdokumentation implementiert, welches nach ISO 9001:2015 von der DEKRA zertifiziert ist. Das letzte jährliche Überwachungsaudit fand erfolgreich am 20. Mai 2020 statt.

Expertise

Spezialisiert auf Ihren Vorteil

Wir sind zu Hause in vielen Branchen, allen Rechtsformen und allen klassischen Bereichen des Steuerrechts und der Rechnungslegung. Besondere Expertise bieten wir Ihnen darüber hinaus in mehreren Spezialbereichen:

Internationales Steuerrecht

Internationales Steuerrecht

Steuerrecht kennt keine Grenzen, aber viele Stolperfallen. Als Fachberater für Internationales Steuerrecht beraten wir Sie vertrauensvoll und kompetent zum internationalen Steuerrecht und zu Ihren grenzüberschreitenden Aktivitäten.

Mehr

US Tax Services

US Tax Services

Unsere Kanzlei verfügt über zwei in den USA zugelassene und lizensierte Certified Public Accountants (CPA – Steuerberater / Wirtschaftsprüfer nach US Recht), die zur Hilfeleistung in allen US-Steuerrechts- und Wirtschaftsprüfungsangelegenheiten befugt sind.

Mehr

Digitalisierung

Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt drastisch. Es geht nicht nur um die Etablierung digitaler Prozesse, sondern auch darum, eine Beziehung zum digitalen Kunden zu gestalten. Richtig angepackt, birgt der digitale Wandel für Unternehmen unzählige Chancen.

Mehr

Immobilien

Immobilien

Wir sind Profis in Sachen Steueroptimierung bei Erwerb, Vermietung / Bewirtschaftung, Veräußerung und Projektentwicklung, auch bei grenzüberschreitenden Investitionen.

Mehr

Gesundheitswesen

Gesundheitswesen

Auch im Gesundheitswesen wird das Steuerrecht komplexer. Nicht nur Ärzte, Arztpraxen und Kooperationsgemeinschaften, sondern auch Pflegedienste stehen vor neuen Fragen und Herausforderungen. Gut, dass wir als den Überblick haben und Sie in allen Belangen umfassend beraten können.

Mehr

Gastronomie

Hotellerie und Gastronomie

In der Hotellerie und Gastronomie gelten strenge steuerrechtliche Grundsätze und betriebswirtschaftliche Anforderungen. Wir beraten Sie umfassend, etwa zu den Themen elektronische Kassenbuchführung, Verfahrensdokumentation, Umsatzsteuernachschau und Betriebsprüfungen.

Mehr

News

Verbrauch einer einmaligen Steuervergünstigung durch rechtswidrige Gewährung

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Gesellschafter/Geschäftsführer
Steuern: Unternehmer

20.01.2022

Eine nur einmal im Leben mögliche Steuervergünstigung wie der ermäßigte Durchschnittssteuersatz auf Veräußerungsgewinne kann dadurch bereits verbraucht sein, dass das

Link zum Artikel

Finanzverwaltung sieht Gehaltsumwandlungen bis Ende 2019 als unschädlich an

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

19.01.2022

Dem Bundesfinanzministerium (BMF) zufolge kann der Arbeitgeber auch im Wege einer Gehaltsumwandlung eine Leistung zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbringen

Link zum Artikel

Corona - Beantragung der Neustarthilfe 2022

Recht
Recht: Alle
Steuern
Steuern: Unternehmer

18.01.2022

Seit dem 14.1.2022 können Soloselbständige ihren Antrag auf Neustarthilfe 2022 für den Förderzeitraum Januar bis März 2022 stellen. Die Antragsfrist

Link zum Artikel

Mieterabfindungen als anschaffungsnahe Aufwendungen

Steuern
Steuern: Vermieter

14.01.2022

Mieterabfindungen, die nach der Anschaffung einer vermieteten Immobilie an die Mieter gezahlt werden, damit die Mieter ausziehen und die Immobilie

Link zum Artikel

Umsatzsteuer auf Ausfallhonorar bei vorzeitiger Kündigung

Steuern
Steuern: Unternehmer

12.01.2022

Wird aufgrund der vorzeitigen Beendigung eines Vertrags eine Schlussrechnung erstellt, ist der Rechnungsbetrag nur insoweit umsatzsteuerbar, als er auf bereits

Link zum Artikel

Erleichterungen für die Opfer der Flutkatastrophe in Bayern, NRW und Rheinland-Pfalz verlängert

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Unternehmer

11.01.2022

Die Finanzverwaltungen in Bayern, NRW und Rheinland-Pfalz haben ihre steuerlichen Erleichterungen für die Opfer der Flutkatastrophe verlängert.Hintergrund: Im Juli 2021

Link zum Artikel

Festsetzungsverjährung bei umsatzsteuerlicher Rückabwicklung der sog. Bauträgerfälle

Steuern
Steuern: Unternehmer

11.01.2022

Das Finanzamt kann in den sog. Bauträgerfällen die Umsatzsteuer nicht mehr gegenüber dem Bauunternehmer festsetzen, wenn bei ihm bereits Festsetzungsverjährung

Link zum Artikel

Kein strukturelles Vollzugsdefizit bei Unternehmen mit hohem Anteil an Bareinnahmen

Steuern
Steuern: Unternehmer

10.01.2022

Bei sog. bargeldintensiven Unternehmen, die also vor allem Bareinnahmen erzielen, bestand im Jahr 2015 kein strukturelles Vollzugsdefizit, welches zur Verfassungswidrigkeit

Link zum Artikel

Umsatzsteuersatz für Pauschallandwirte ab 1.1.2022 auf 9,5 % gesunken

Steuern
Steuern: Gesetzgebung
Steuern: Unternehmer

07.01.2022

Mit dem "Gesetz zur Umsetzung unionsrechtlicher Vorgaben im Umsatzsteuerrecht" wurde u.a. der Umsatzsteuersatz für pauschalierende Landwirte von 10,7 % auf

Link zum Artikel

Finanzverwaltung verlängert Reinvestitionsfrist für Rücklage für Ersatzbeschaffung

Steuern
Steuern: Unternehmer

06.01.2022

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat - wie bereits zum Vorjahr - die Frist für die Reinvestition verlängert, wenn eine Rücklage für

Link zum Artikel

Individuelle Verbraucherberatung als steuerbegünstigter Zweckbetrieb

Steuern
Steuern: Unternehmer

04.01.2022

Betreibt ein gemeinnütziger Verbraucherschutzverein eine individuelle Verbraucherberatung in Gestalt einer sog. Finanzanalyse gegen Entgelt, kann es sich hierbei um einen

Link zum Artikel

Umsatzsteuer-Umrechnungskurse (Stand: Dezember 2021)

Steuern
Steuern: Unternehmer

03.01.2022

Das Bundesfinanzministerium hat die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat Dezember 2021 bekannt gegeben. Die monatlich fortgeschriebene Übersicht 2021 können Sie auf

Link zum Artikel

Finanzverwaltung äußert sich zur Festsetzung von Zinsen

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

03.01.2022

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat sich erneut zur Festsetzung von Zinsen geäußert und seine bisherigen Schreiben aktualisiert. Die aktualisierte Fassung betrifft

Link zum Artikel

Steuerliche Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für von der Corona-Krise Betroffene verlängert

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Unternehmer

23.12.2021

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat aufgrund der anhaltenden Corona-Krise einzelne, bereits bestehende coronabedingte Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für von der

Link zum Artikel

Ermäßigter Umsatzsteuersatz für Fast-Food-Essen im Einkaufszentrum

Steuern
Steuern: Unternehmer

23.12.2021

Der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 % für die Lieferung von Essen kann für Umsätze eines Fast-Food-Restaurants in einem Einkaufszentrum gewährt

Link zum Artikel

Finanzverwaltung verlängert Dauer der Steuererleichterungen aufgrund der Corona-Krise

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Unternehmer

22.12.2021

Das Bundesfinanzministerium (BMF) verlängert aufgrund der Corona-Krise erneut den Schutz der Steuerzahler bei Steuernachzahlungen und -vorauszahlungen sowie im Fall einer

Link zum Artikel

Verwendung betrieblich gesammelter Flugmeilen

Steuern
Steuern: Unternehmer

21.12.2021

Die Verwendung betrieblich gesammelter Meilen im Bonusprogramm „Miles & More“ für betriebliche Flüge wirkt sich bei der Einnahmen-Überschussrechnung steuerneutral aus.

Link zum Artikel

Steueränderungen für Arbeitnehmer und Rentner

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

20.12.2021

Der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (BVL) hat für Arbeitnehmer und Rentner für das Jahr 2022 relevante steuerliche Änderungen zusammengestellt.1. Höherer

Link zum Artikel

Steueränderungen 2022

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Gesetzgebung
Steuern: Unternehmer

20.12.2021

Das Bundesfinanzministerium (BMF) informiert aktuell über neue steuerliche Regelungen, die zum 1.1.2022 in Kraft treten.Informationen für AlleinerziehendeHöherer Entlastungsbetrag gilt unbefristetAlleinerziehende

Link zum Artikel

Reform der Grundsteuer

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

20.12.2021

Das Bundesfinanzministerium (BMF) informiert über die Reform der Grundsteuer.Hintergrund: Zum 1.1.2025 werden die neuen Grundsteuerregelungen in Kraft treten. Damit verliert

Link zum Artikel

Aufhebung einer Lohnsteueranrufungsauskunft

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

20.12.2021

Zwar kann eine Lohnsteueranrufungsauskunft unter den gleichen Voraussetzungen geändert oder aufgehoben werden, die für eine verbindliche Zusage im Anschluss an

Link zum Artikel

Spenden einer GmbH an gemeinnützige Stiftung als verdeckte Gewinnausschüttungen

Steuern
Steuern: Gesellschafter/Geschäftsführer
Steuern: Unternehmer

17.12.2021

Spenden einer GmbH an eine gemeinnützige Stiftung können zu verdeckten Gewinnausschüttungen führen und sind dem Einkommen der GmbH wieder hinzuzurechnen,

Link zum Artikel

Bewertung einer aufschiebend bedingten Last

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

16.12.2021

Hat ein Beschenkter den Gegenstand unter einer sog. aufschiebend bedingten Last erhalten, so dass er bei Eintritt der Bedingung einem

Link zum Artikel

Umsatzsteuer: Beteiligung eines Reitstallbetreibers an Preisgeldern

Steuern
Steuern: Unternehmer

15.12.2021

Der Bundesfinanzhof (BFH) richtet an den Europäischen Gerichtshof (EuGH) ein Vorabentscheidungsersuchen zur Umsatzsteuer eines Reitstallbetreibers. Dabei geht es um die

Link zum Artikel

Erbschaftsteuerbefreiung für benachbarte Doppelhaushälfte

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

14.12.2021

Die Vererbung einer Doppelhaushälfte, die vom Erblasser selbst genutzt wurde und neben der vom Erben genutzten anderen Doppelhaushälfte liegt, ist

Link zum Artikel

Keine Gewerbesteuerbefreiung für Finanzierungsgeschäfte eines Pflegeheims

Steuern
Steuern: Unternehmer

13.12.2021

Die gesetzliche Gewerbesteuerbefreiung für Altenheime und Pflegeeinrichtung erfasst nur den Gewinn aus dem Betrieb der Pflegeeinrichtung selbst. Die Gewerbesteuerbefreiung gilt

Link zum Artikel

Haftungsbescheid für GmbH-Geschäftsführer und Corona-Soforthilfe

Steuern
Steuern: Gesellschafter/Geschäftsführer
Steuern: Unternehmer

10.12.2021

Bei der Ermittlung der Haftungsquote im Rahmen einer Inanspruchnahme des GmbH-Geschäftsführers durch Haftungsbescheid ist eine zurückzuzahlende Corona-Soforthilfe nicht zu berücksichtigen.

Link zum Artikel

Erbschaftsteuer: Fortsetzungsklausel und Abfindungsanspruch bei Tod eines Kommanditisten

Steuern
Steuern: Gesellschafter/Geschäftsführer

09.12.2021

Stirbt ein Kommanditist und ist die Vererbung seines Kommanditanteils durch den Gesellschaftsvertrag zugunsten eines Abfindungsanspruchs ausgeschlossen, muss der Erbe bei

Link zum Artikel

Weg vom Bett ins Homeoffice gesetzlich unfallversichert

Recht
Recht: Alle

08.12.2021

Ein Beschäftigter, der auf dem morgendlichen erstmaligen Weg vom Bett ins Homeoffice stürzt, ist durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Dies

Link zum Artikel

Erbschaftsteuerrecht für Privatvermögen im Zeitraum vom 1.7.2016 bis 4.11.2016 gültig

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

08.12.2021

Die Vererbung von Privatvermögen im Zeitraum vom 1.7.2016 bis 4.11.2016 unterliegt der Erbschaftsteuer. Soweit das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) im Jahr 2014

Link zum Artikel

Berichtigung einer Umsatzsteuer nach unberechtigtem Umsatzsteuerausweis

Steuern
Steuern: Unternehmer

07.12.2021

Hat der Unternehmer Umsatzsteuer zu Unrecht ausgewiesen und musste er sie deshalb an das Finanzamt abführen, kann er diesen Umsatzsteuerbetrag

Link zum Artikel

Vorsteuervergütung bei formell fehlerhafter Rechnung

Steuern
Steuern: Unternehmer

06.12.2021

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hält eine Vorsteuervergütung auch dann für möglich, wenn die Rechnung formell fehlerhaft ist. Entscheidend ist, dass

Link zum Artikel

Steuerfreiheit einer Theaterbetriebszulage für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

03.12.2021

Eine Theaterbetriebszulage, die zusätzlich zum Grundlohn gezahlt wird, ist steuerfrei, soweit sie als tariflicher Zuschlag für tatsächlich geleistete Nachtarbeit und

Link zum Artikel

Umsatzsteuer-Umrechnungskurse (Stand: November 2021)

Steuern
Steuern: Unternehmer

02.12.2021

Das Bundesfinanzministerium hat die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat November 2021 bekannt gegeben. Die monatlich fortgeschriebene Übersicht 2021 können Sie auf

Link zum Artikel

Angemessene Verzinsung eines Gesellschafterdarlehens an eine GmbH

Steuern
Steuern: Gesellschafter/Geschäftsführer
Steuern: Unternehmer

01.12.2021

Zinsaufwendungen einer GmbH für ein Darlehen, welches sie von ihrem Gesellschafter erhalten hat, sind steuerlich nur insoweit anzuerkennen, als der

Link zum Artikel

Finanzverwaltung veröffentlicht Schreiben zur Entfernungspauschale

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Unternehmer

30.11.2021

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat sein Schreiben zur Entfernungspauschale aktualisiert. In dem neuen Schreiben geht das BMF insbesondere auf Gesetzesänderungen ein

Link zum Artikel

Verlängerung der umsatzsteuerlichen Billigkeitsmaßnahmen wegen der Flutkatastrophe

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Unternehmer

29.11.2021

Das Bundesfinanzministerium (BMF) verlängert die umsatzsteuerlichen Billigkeitsmaßnahmen, die es aufgrund der Flutkatastrophe des Sommers 2021 bis zum 31.10.2021 gewährt hatte,

Link zum Artikel

Corona-Hilfen werden verlängert

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Unternehmer

26.11.2021

Der Bund wird die Überbrückungshilfe III Plus (einschließlich der Neustarthilfe) und Regelungen zur Kurzarbeit um drei Monate bis zum 31.3.2022

Link zum Artikel

Möglichkeiten zum erleichterten Zugang und zur Bezugsdauer von Kurzarbeitergeld erneut verlängert

Recht
Recht: Alle

24.11.2021

Die Bundesregierung hat am 24.11.2021 beschlossen, die Möglichkeit zum erleichterten Zugang und zur Bezugsdauer von Kurzarbeitergeld erneut zu verlängern. Hierauf

Link zum Artikel

Nutzung von Elektro- und Hybridelektrofahrzeugen für private Zwecke

Steuern
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer
Steuern: Unternehmer

24.11.2021

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat ausführlich zur privaten Nutzung von betrieblichen Elektro- und Hybridelektrofahrzeugen durch Unternehmer und Arbeitnehmer Stellung genommen. Hintergrund

Link zum Artikel

Corona: Neues Infektionsschutzgesetz tritt in Kraft

Recht
Recht: Alle

23.11.2021

Am 24.11.2021 tritt das neue Infektionsschutzgesetz in Kraft. Darin enthalten sind u.a. Regelungen, die das Infektionsrisiko für Arbeitnehmer senken sollen

Link zum Artikel

Investitionsabzugsbetrag und Betriebsaufgabe im Jahr nach der Investition

Steuern
Steuern: Unternehmer

23.11.2021

Wird ein Wirtschaftsgut angeschafft, für das ein Investitionsabzugsbetrag gebildet worden ist, und wird der Betrieb im Folgejahr vor dem 31.12.

Link zum Artikel

Querdenker-Verein ist nicht gemeinnützig

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler

22.11.2021

Ein Verein, der nach seiner Satzung zwar für die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens eintritt, in der Öffentlichkeit aber für die

Link zum Artikel

Gewinnmindernde Teilwerterhöhung von Fremdwährungsverbindlichkeiten

Steuern
Steuern: Unternehmer

19.11.2021

Eine Fremdwährungsverbindlichkeit in Schweizer Franken (CHF) kann im Fall einer Verschlechterung des Devisenkurses am Bilanzstichtag gewinnmindernd in der Bilanz erhöht

Link zum Artikel

Kleinunternehmerstellung einer GmbH im Gründungsjahr

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Unternehmer

17.11.2021

Eine GmbH ist im Jahr ihrer Gründung Kleinunternehmerin, wenn ihr Gesamtumsatz nach Hochrechnung auf das gesamte Jahr die Vorjahres-Umsatzgrenze für

Link zum Artikel

Keine Umsatzsteuerfreiheit für Schwimmschule

Steuern
Steuern: Unternehmer

16.11.2021

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) lehnt eine Umsatzsteuerbefreiung für eine Schwimmschule ab. Es handelt sich beim Schwimmunterricht nicht um den vom

Link zum Artikel

Ermittlung der fremdüblichen Zinsen bei einem Konzerndarlehen

Steuern
Steuern: Unternehmer

15.11.2021

Die Ermittlung des fremdüblichen Darlehenszinssatzes bei einem grenzüberschreitenden Konzerndarlehen richtet sich vorrangig nach der sog. Preisvergleichsmethode und nicht nach der

Link zum Artikel

Widerruf eines Verzichts auf die Umsatzsteuerbefreiung

Steuern
Steuern: Unternehmer

12.11.2021

Der Verzicht auf eine Umsatzsteuerbefreiung kann widerrufen werden, solange die Umsatzsteuerfestsetzung noch anfechtbar ist oder unter dem Vorbehalt der Nachprüfung

Link zum Artikel

Lohnsteuer-Freibeträge für das Jahr 2022

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Arbeitgeber/Arbeitnehmer

10.11.2021

Ab sofort können Arbeitnehmer bei ihrem zuständigen Finanzamt für den Lohnsteuerabzug 2022 einen Freibetrag beantragen. Dieser kann z. B. für

Link zum Artikel

Zur Endabrechnung der Neustarthilfe

Steuern
Steuern: Alle Steuerzahler
Steuern: Unternehmer

09.11.2021

Nach Ablauf des Förderzeitraums sind Direktantragstellende der Neustarthilfe verpflichtet, bis 31.12.2021 eine Endabrechnung zu erstellen. Die Frist für die Einreichung

Link zum Artikel

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied von Integra International, einer länderübergreifenden Assoziation aus lokalen, unabhängigen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien. Unsere Mandanten profitieren von der Expertise und dem Netzwerk unserer weltweiten Partner vor Ort.

Die Wirtschaftsprüferkammer, in der unsere Wirtschaftsprüfer Mitglieder sind, ist eine vom Gesetzgeber gegründete bundeseinheitliche Berufsorganisation, die hoheitliche Aufgaben erfüllt. Ihr Ziel ist es unter anderem, die Qualität der beruflichen Ausübung sicherzustellen und zu fördern.

Unsere Steuerberater sind Mitglied der Steuerberaterkammer Berlin. Diese Interessenvertretung wahrt die beruflichen Belange und überwacht unter anderem die Erfüllung der beruflichen Pflichten ihrer Mitglieder.

Der Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg – Verband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe e. V. hat mehr als 2.100 freiwillige Mitglieder. Auch wir sind darin vertreten und nutzen die zahlreichen Vorteile im Interesse unserer Mandanten.

Bereits zum Jahresanfang 2021 wurden wir bereits wieder als digitale Kanzlei ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr.
Hier finden Sie weitere Informationen

Auch im letzten Jahr haben wir wieder die Aktion Mensch unterstützt. Damit setzen wir ein Zeichen für gesellschaftliche Verantwortung und das selbstverständliche Miteinander. Seit über 50 Jahren setzt sich die Aktion Mensch für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen ein.

Bildnachweis: Aktion Mensch e.V.